Speakers

David Bänziger


Leiter Backend Development & Support, Zürcher Kantonalbank

Seit Juli  2012 in der Rolle als Leiter Backend Development und Support bei der Zürcher Kantonalbank. Davor in verschiedenen Funktionen innerhalb der Applikationsentwicklung der Zürcher Kantonalbank tätig. Verfügt über langjährige Erfahrung als Applikationsentwickler, Projektleiter und Line-Manager und ist Founding Member vom Conference Boards des Agile Leadership Days.

 

Urs Graser


Senior Project Manager, BLS AG

Arbeitet seit mehr als 4 Jahren als Projektleiter für die BLS AG. Davor mehrere Jahre als Berater und Projektleiter schwergewichtig in der Logistikbranche und im IT Sicherheitsumfeld tätig.

 

 

Stefan Heer


Arbeits- und Organisationspsychologe, i see GmbH - smart coaching

Stefan Heer leitete das Change Management beim Ausrollen von SAP für das Europäischen Shared Service Center der Sonova AG. Er baute die Organisationsentwicklung der Sonova AG auf. Heute gestaltet er Organisationsentwicklungsprojekte in der Industrie, im Gesundheitswesen und in der Finanzbranche. Seine Spezialgebiete sind Führungsentwicklung auf allen Kaderstufen und Psychologisches Innovationsmanagement.

 

Andreas Herzog


Delivery Manager, SAP (Schweiz) AG

Seit mehr als 7 Jahren als Programmleiter in der Rolle eines Delivery Managers im Beratungsgeschäft der SAP Schweiz tätig. Davor mehrere Jahre als Projektleiter in diversen Industrien und Regionen für die SAP Schweiz aktiv. Seit 2015 Leiter des SAP Switzerland Project Management Networks.

Unterrichtet als Dozent an der Höheren Fachschule für Technologie Mittelland die Fächer Projektmanagement, Betriebswirtschaftliche Prozesse und Transformationsmanagement.

 

Bruno Jenny


Vorstandsmitglied, spm

Als Inhaber der SPOL AG realisiert und begleitet Bruno Jenny seit über 25 Jahren verschiedene strategische Projekte bei international tätigen Versicherungs-, Bank- und Industriekonzernen sowie Verwaltungen. Er gilt als anerkannter Innovationsberater für effiziente und wirkungsvolle Strategieumsetzung.

Als Autor mehreren Fachbüchern und Publikationen, als Dozent, Coach und Prüfungsexperte ist er ein sehr versierter Kenner der aktuellen Managementausbildungsszene und doziert seit 1988 an diversen Managementschulen und in Firmen. In vielen Vorträgen, an öffentlichen und betriebsinternen Managementseminaren, vermittelt er das professionelle, agile Projektmanagement als zukunftsweisendes Managementsystem.

 

Kai Lichterfeld


Business Transformation Services, SAP (Schweiz) AG

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in SAP Projekten und Programmen und mit einem Fokus auf Transformationen im Business und in der IT seit 10 Jahren bei SAP Schweiz tätig. Seit 3 Jahren ist Herr Lichterfeld Design Thinking Coach und Coach bei Kunden für Senior Management Mitglieder mit Herausforderungen in Programme und Transformationen, insbesondere in der Organisationsentwicklung.

 

Andreas Mermi


Delivery Execution Lead, Delivery Project Office,
SAP Deutschland SE & Co. KG

Betreut das Projektportfolios der SAP Beratungseinheiten in Zentral- und Osteuropa und der Schweiz. Leistet dabei spezialisierte Projektunterstützung entlang des gesamten Projektlebenszyklus, von Projektinitiierung, Qualitätssicherung inkl. Projektreviews, über De-Eskalationen hin zu Projektabschluss.

Seit mehr als 15 Jahren für SAP tätig, verfügt er über umfassende internationale SAP Projekterfahrung. Er ist Regional Verantwortlicher für Methoden, Prozesse und Tools des Projektmanagements.

 

Keywan Nadjmabadi


Business Transformation Services, SAP (Schweiz) AG

Seit 2001 bei SAP in verschiedenen Funktionen tätig, leitet Keywan Nadjmabadi seit 2015 die strategische Beratungseinheit der SAP Schweiz. Seine Schwerpunktthemen sind Business und IT-Transformationen, Innovation Management, Value Management sowie Bid und Tender Management. Zuvor war er international in verschiedenen Kunden Transformationsprojekten beratend tätig. Parallel zu seiner Tätigkeit bei SAP unterstützt er Start-Ups als Berater und Coach im Rahmen des Social Impact Hub Programms.

 

Margarete Nuber


Geschäftsführerin, Mitigo GmbH

Margarete Nuber bringt über 25 Jahre Erfahrung aus Informatik-Projekten in zahlreichen Branchen mit. Viele Jahre davon war sie als Deeskalationsmanagerin bei SAP Schweiz für geschäftskritische Projekte verantwortlich. Aus dieser Erfahrung heraus hat sie das Konzept des Projektschutzes – eine spezielle Form der externen Qualitätssicherung - entwickelt. Besondere Anliegen sind ihr die Begleitung von Veränderungsprozessen und IT-Projekten sowie die Unterstützung beim Abgleich von IT- und Business-Bedürfnissen.

 

Pavel Paukert


Sparringpartner, Paukert Consulting

Sein primärer Fokus galt schon immer dem Schaffen optimaler Arbeitsumgebungen in Projekten oder Linienorganisationen. In seinem mehrjährigen Engagement als Partner bei Deloitte Consulting steuerte er strategische Transformationen für multinationale Konzerne. Ab 2001 hat er ein Unternehmen aufgebaut mit dem Fokus für international orientierte Schweizer KMUs ein „Business Drives Technology“ Service Model zu etablieren. Ab 2010 bis Ende letzten Jahres hat er für SAP Schweiz AG strategische Programme umgesetzt und den Turn around in kritischen Projekten durchgeführt. Heute ist er als selbständiger Berater tätig.